"Ob die älteren Geräte wie Jolla 1/C/Tablet und Xperia X ein Aliendalvik Update erhalten ist noch unklar. (...) Gerüchte zu Folge funktioniert die neue Version von Aliendalik nur mit einem Android Unterbau in der Version 8 sowie ab einer Kernelversion 4.x. Beides haben die Vorgänger nicht."

BITTEWAS?! Na, dann hoffen wir mal, dass das Gerücht falsch ist. :-/

#SailfishOS

Follow

@Erdrandbewohner ich glaub ehrlich gesagt nicht dass das was mit dem Upgrade des Android Unterbaus wird. Hat irgendwas mit dem Java Virtual Machine Umbau von Android 4.x auf 5.x zu tun - Details entziehen sich meinem technischen Verständnis.

Ich denke, es wird Zeit sich selbst zu helfen und SFOS Apps mit Qt/C++ oder Qt/python selbst zu bauen. Wer ist dabei? 😄

@pete @Erdrandbewohner Wenn ich so in den Jolla Store schaue, sehe ich den selben unnötigen Scheiß, den man vom Playstore kennt. Dasselbe bei Open Repos. Haufenweise Ambiences, aber unbedingt benötigte Apps fehlen. Man könnte manchmal meinen, daß Leute ihr Phone kaum intensiv nutzen. In Sachen Apps muß wirklich mal was passieren. Wie sieht es mittlerweile mit den Restriktionen seitens Jolla aus, z. B. mpris?

@mase
Möglicherweise bin ich kein "Poweruser", denn ich vermisse nichts. Wo ich dir Recht geben kann: Es fehlt an qualitativ hochwertigen Apps, die kontinuierlich gepflegt und weiterentwickelt werden. Pure Maps ist eine dieser wenigen Apps. Du darfst aber auch nicht vergessen: SailfishOS ist ein Nischenbetriebssystem mit einer verhältnismäßig winzigen Nutzergemeinschaft. Ich nehme mögliche Einschränkungen bei den Apps gerne in kauf, denn die Android-Benutzerführung ist gruselig und Privatsphäre ist mir wichtig.
@pete

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

mastodon.cyano.at is one server in the network